Steuerberatung-Handwerk-Gian-Marco-Wolff-Video

Handwerker

Gian-Marco „Gianni“ Wolff

Die Situation: Der Familien­betrieb, die Schreine­rei Wolff GmbH & Co. KG sollte an „Gianni“ Wolff übergehen. Gianni Wolff wandte sich dabei an Bogalski + Römer, um von der anwalt­lichen Erfahrung von Michael Bogalski zu profitieren. Gemein­sam konnten wir die Hürden, die eine Unter­nehmens­nachfolge mit sich bringt, meistern und arbeiten seitdem zusammen.

Gemeinsam schreiben wir seit 2022 Erfolgsgeschichten.

“Erstmal ist Michael zu uns in die Firma gekommen. Das fand ich toll.”

Eine Unter­nehmens­nach­folge rechtlich sauber und steuer­rechtlich vorteilhaft zu gestalten, ist mit vielen poten­ziellen Fallstricken verbunden. Durch die Doppel­funktion als Fachanwalt für Steuer­recht und Steuer­berater von Michael Bogalski ist das Steuerbüro Bogalski + Römer wie wenig andere geeignet, in solchen Situa­tionen Mandanten zu beraten und erfolgreich durch die not­wendigen Schritte zu führen.

An erster Stelle stand für Gianni also nicht die Frage nach einer steuerlichen Vertretung, sondern die Regelung der Unternehmensnachfolge. Die steuerliche Vertretung durch Bogalski + Römer war da natürlich der sinnvolle nächste Schritt. Wie auch uns ist Gianni der persönliche Kontakt wichtig: „Ich fands toll, dass Michael Bogalski erst einmal zu uns in die Firma gekommen ist, um sich umzuschauen und uns kennen zu lernen.“

Jetzt wechseln